Ihre Fragen und Hinweise zur Stadtstraße!

Die Planungen zur Stadtstraße sind weiter vorangeschritten. An dieser Stelle hatten Bürgerinnen und Bürger vom 25. Januar bis 15. Februar 2016 (18:00 Uhr) die Möglichkeit, dazu Fragen zu stellen und Antworten von der Stadt Ludwigshafen zu erhalten. Die Dialogfrage lautete:

Welche Fragen oder Hinweise haben Sie zu den vertieften Planungen der „Stadtstraße“?

Nun werden die hier eingegangenen Fragen und Hinweise aus der Bürgerschaft ausgewertet, in einem Bericht zusammengefasst und anschließen der Politik übergeben. Die Beantwortung der Fragen wird an dieser Stelle in den nächsten Tagen weiterhin fortgesetzt.

178 Fragen
175 Beantwortete Fragen
Letzte Aktualisierung: 17:22
Verkehr
0
Vote up
0
Teil2: Welche Möglichkeiten bieten sich mir, während der Bauphase (und danach), meinen Arbeitsplatz in vernünftiger Zeit zu erreichen (gegenwärtig brauche ich im Optimalfall schon 75 Minuten einfach) , oder sollte ich
Beantwortet
Verkehr
0
Vote up
0
Teil1: Hallo, ich muss als Fernpendler seit 20 Jahren täglich (in vernünftiger Zeit) von LU zum Hbf Mannheim, um von dort aus weitere 50 Minuten per Zug zu meiner Arbeitsstelle zu fahren. (Einreichung per Email aufgrund technischer Probleme.)
Noch nicht beantwortet.
Sonstiges
0
Vote up
0
Teil 1/4: Eigentlich gebe es sehr viele Fragen! Ich gehe davon aus, dass die Stadtstraße schon längst festgelegte Sache war, bevor die Bürger miteinbezogen waren. Eine Mehrheit/ stillschweigende Mehrheit ist auch zum jetzigen Zeitpunkt n.w.v. sehr sehr skeptisch bis ablehnend!
Beantwortet
Verkehr
0
Vote up
0
Teil 2/4: Erste Frage: Führt nach Abschluss der Tieflegung der Hochstraße so hoffentlich eine Straßenbahn/-bzw. Stadtbahnlinie nach Mannheim? Und während der langen Baumaßnahme Zeit? Wie sieht es da mit dem Erhalt der Straßbli aus?
Beantwortet
Entwicklungschancen
0
Vote up
0
Teil 3/4: Zweite Frage: Warum ist der schöne kleine Ludwigsplatz als ideal geschlossenes Raum u. Platz bisher nicht viel mehr Freizeit/ u. Aufenthaltsplatz mit Cafes, Boutiquen, ect… und Fußgängerverbindung zu Rheingalerie ausgestaltet worden?
Beantwortet
Entwicklungschancen
0
Vote up
0
Teil 4/4: Anstatt mit weniger sterile Läden und Bürogebäuden. Ich wünschte die Verantwortlichen der Stadtentwickler würden dies Chance eines gemütlich geselligen Ausgestaltung für die Zukunft erkennen und nutzen. (Frage aus der Austellung.)
Beantwortet
Entwicklungschancen
0
Vote up
0
Warum muss vom Rathaus ein Teil abgerissen werden, für die neue Stadtstraße? Kann man nicht die Straßenlänge der Länge des Rathauses angepasst werden?! Diese Sache wurde aufgeworfen, aber auf den Grund wurde bisher in keinem Dialog oder Zeitungsartikel eingegangen.
Beantwortet
Verkehr
0
Vote up
0
Warum die Stadtstraße nicht anders? (http://ludwigshafen-diskutiert.de/sites/default/files/Skizze.jpg) Rathauscenter müsste im Norden nicht abgerissen werden. (Frage aus der Austellung.)
Beantwortet
Entwicklungschancen
0
Vote up
0
Liebe Planer.Es ist uns äußerst wichtig, dass mit dem Bau der langen Stadtstraße die Chance genutzt wird, über die Rheingalerie hinaus von der Pegeluhr bis zum Friedenspark einen Grünzug zu installieren der den Nahmen Grünzug auch verdient.
Beantwortet