Entwicklungschancen

Die Stadtstraße präsentiert sich als ebenerdige, großzügig angelegte Straße mit breiten Seitenräumen und Baumreihen. Entlang dieser überregional bedeutenden Verkehrsader hat Ludwigshafen mit "City West – Raum für neue Stadtideen“ ein attraktives Stadtentwicklungsprojekt angestoßen. In den nächsten Jahren werden erhebliche Flächenpotentiale in innerstädtischer Lage entwickelt, die gute Vermarktungschancen haben. Das Areal ist zirka 147.000 Quadratmeter groß. Rund 3.700 Menschen sollen einmal dort wohnen, rund 5.300 Arbeitsplätze entstehen. Mit dem vorgesehenen Erwerb des Rathaus-Centers kann die Stadt die gesamte städtebauliche Entwicklung entlang der Stadtstraße bis an den Rhein steuern und gestalten. Dabei sucht die Stadtverwaltung den Dialog mit den den Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern.

Im Zusammenhang mit dem Rathaus-Center und möglichen Entwicklungschancen am Stadteingang steht auch die derzeit laufende Prüfung, ob das stark sanierungsbedürftige Rathaus, das baulich mit dem Center verbunden ist, wieder instandgesetzt werden kann oder ob ein Neubau nicht günstiger kommt. Insgesamt zeichnet sich eine nachhaltige und zukunftsfähige Lösung für die drei schwierigen und in die Jahre gekommenen Sonderimmobilien, Rathaus-Center, Rathausturm und Hochstraße Nord, ab.