Worum geht es?

Die kommenden Jahre werden für den Verkehr in Ludwigshafen viele Veränderungen mit sich bringen. Der bevorstehende Neubau der Stadtstraße, die Sperrung der Hochstraße Süd und die erforderlichen Maßnahmen zur Reduzierung der verkehrlichen Schadstoffemissionen sind komplexe Herausforderungen für Politik und Bürgerschaft. Es gilt Mobilität neu zu denken – für die Stadt, für die Bürger*innen, für Pendler*innen, Industrie und Unternehmen. Es geht darum, den Weg zu einer nachhaltigen und emissionsfreien Mobilität zu finden, die auch zukünftig die Bedürfnisse des einzelnen Verkehrsteilnehmers berücksichtigt.

Mit dem Masterplan Green City hat Ludwigshafen ein umfassendes strategisches Planwerk zur urbanen Mobilität der Zukunft und damit auch neue Möglichkeiten, um die Verkehrsbelastung in der Stadt zu reduzieren und zu steuern. Erste Konzepte wie die Stärkung des ÖPNV oder die Grundlagen für die Umsetzung von neuen und digital gestützten Verkehrslenkungskonzepten sind bereits auf den Weg gebracht.