Was heißt Digitalisierung des Verkehrs - Wie funktioniert ein umweltsensitives Verkehrsmanagement?

Die Stadt Ludwigshafen verfügt über einen modernen Verkehrsrechner, der alle Lichtsignalanlagen der Stadt steuert. Gleichzeitig werden über Zählschleifen Fahrzeugmengen erfasst. Durch die Ergänzung des Erfassungssystems mit sogenannten Traffic eyes kann der Verkehr in seinem Fluss erfasst werden. Kombiniert mit Daten aus Navigationssystemen wird zusätzlich der Verkehrsfluss im Computer erfasst und Verkehrsentwicklungen prognostiziert. Auf sich anbahnende Stausituationen oder auch Erhöhungen der Luftschadstoffe kann über definierte Programme Verkehr verteilt werden, etwa über Ampelschaltungen, aber auch über Umleitungsangaben und Wartezeitangaben. So können Stausituationen verhindert oder zumindest reduzieren werden.