Was passiert mit dem Abbruchmaterial?

Insgesamt fallen durch den Abriss der Brücke etwa 25.000 bis 30.000 Tonnen Material an. Das entspricht rund 1.200 Lkw-Ladungen, die abtransportiert werden müssen. Materialanalysen haben ergeben, dass der Brückenbeton wieder verwertet werden kann.