Was sind die Gründe für den Kauf im Einzelnen?

Die Gründe sind im Wesentlichen folgende:

  • Die Stadt kann sich durch den Kauf die Planungshoheit über das Areal sichern. Dies bedeutet Rechts- und Planungssicherheit.
  • Die Stadt schafft neue Entwicklungsperspektiven, da das Center in der jetzigen Form mangels Investitionen des Eigentümers nicht zukunftsfähig ist und der Betreiber ECE seinen Rückzug erklärt hat.
  • Die Stadt reduziert den finanziellen Aufwand für das Straßenbauprojekt, da es keine baulichen Anpassungen am Center geben wird. Allerdings wird die Stadt einen Lösungsvorschlag für die Nahversorgung vorlegen.
  • Der geplante Abriss der Hochstraße Nord kann ohne Verzögerungen durch eine Klage des Fonds erfolgen.
  • Die Stadt bindet den Fonds in die Entmietung ein.
  • Die Stadt reduziert Mieterentschädigung während der Bauphase.
  • Ein langwieriger und kostenintensiver Rechtstreit wird vermieden.
  • Die Stadt wird Alleineigentümerin der Fläche entlang der neuen Stadtstraße.
  • Das Center ist baulich, technisch, energetisch etc. ähnlich sanierungsbedürftig wie der zu ihm gehörende Rathausturm. Hier lässt die Stadtverwaltung derzeit prüfen, inwieweit und mit welchem Aufwand eine Sanierung überhaupt möglich ist. Insofern muss das Ensemble als echte Sonderimmobilie zusammen betrachtet werden.