Wie lange wird die Hochstraße Nord die zusätzliche Belastung aushalten?

Die Hochstraße Nord ist ein geschädigtes Bauwerk, das bereits seit Jahren engmaschig überprüft wird. Die Stadtverwaltung hat dem Bau- und Grundstücksausschuss in seiner Sitzung am 25. November 2019 vorgeschlagen ein Sicherungskonzept für die Hochstraße Nord für die nächsten zehn bis 15 Jahre zu beauftragen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Ausschuss einstimmig gefasst. Diesen Beschluss hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 9. Dezember 2019 bestätigt. Sobald das Gutachten vorliegt, wird die Stadtverwaltung es vorstellen und veröffentlichen. Parallel dazu arbeitet sie an weiteren Szenarien zur Entlastung der Straße.