Elektrifizierung des BASF-Gleises

Mit dem Fahrplanwechsel zum 9. Dezember 2018 konnte der elektrische Betrieb in die BASF aufgenommen werden. Seitdem ist die Strecke in die BASF Bestandteil der S-Bahn Rhein-Neckar und es kann ein durchgehender Betrieb mit den elektrischen Fahrzeugen der Baureihe 425 durch die DB Regio AG durchgeführt werden. Unabhängig von der bereits erfolgten Inbetriebnahme sind noch zahlreiche und teilweise umfangreichere Restarbeiten notwendig.

Die Maßnahme stellt einen wichtigen umgesetzten Baustein für die Entastung des Stadtgebietes vom motorisierten Individualverkehr (MIV) während der Umsetzung des Projektes City West dar.