Vertiefte Planung: Verkehrs- und ÖPNV-Konzept; Grün- und Stadtplanung

Auf Grundlage des Stadtratsbeschlusses vom März 2014 arbeitet die Planungsgemeinschaft weiter. In der Folge legt sie 2015 die Ausführungen für die weiterentwickelte Stadtstraße vor, indem sie konkret Hinweise aus Politik und Bürgerschaft aufgreift. 2016 werden Vorschläge für eine Verbesserung des ÖPNV zur Diskussion gestellt und 2018 dem Stadtrat zum Beschluss vorgelegt. Darüber hinaus wird die Infrastruktur für Radfahrerinnen und Radfahrer verbessert. Das Verkehrslenkungskonzept wird erarbeitet und vorgestellt. Zugleich nutzt die Stadtverwaltung zunehmend digitale Möglichkeiten zur Verkehrslenkung, u.a. in Verbindung mit dem Masterplan Green City. Bei der Grün- und Stadtplanung nehmen sich Fachbüros einzelne Abschnitte der Stadtstraße vor und unterbreiteten Vorschläge zur Begrünung, zur Ausgestaltung der Bereiche am Friedenspark oder die Verbindung zum Rhein.