Baustelle wird eingerichtet

Bereits am 20. Januar 2020 hat das von der Stadt beauftragte Bauunternehmen Moß die Baustelle eingerichtet und mit den vorbereitenden Arbeiten für den Abriss der Pilzhochstraße begonnen. Aus Sicherheitsgründen muss die Brückenkonstruktion vor dem Abriss abgestützt werden. Dafür werden Baustämme, Beton- und Stahlteile zu Stützen zusammenbebaut und unter die Hochstraße geschoben.