Premiere für Online-Bürgersprechstunde

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie sind Veranstaltungen wie Bürgerforen nicht möglich. Um im Vorfeld der Abrissarbeiten mit Anwohnerinnen und Anwohnern sowie Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen, lädt die Verwaltung ab Dienstag, 2. Juni 2020, zu einem zweiwöchigen Online-Dialog ein, der Interessierten die Möglichkeit bietet, direkt mit Fachexpertinnen und-experten der Verwaltung ins Gespräch zu kommen. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine erstmals durchgeführte Online-Bürgersprechstunde am 9. Juni 2020. Während dieser können live Fragen und Anregungen zum Thema eingebracht werden. An der Online-Sprechstunde beteiligt sind Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, der Beigeordnete Andreas Schwarz, der Baudezernent Alexander Thewalt, Björn Berlenbach, Leiter des Bereichs Tiefbau, sowie weitere Fachexpertinnen und –experten.